Tel: +49 (0) 30 – 484 76 534 Mo – Do 09.00 – 16.30 Uhr, Fr 09:00 - 14:30 Uhr

Klaus Heine

Berufskraftfahrer mit ADR Tankschein – Nahverkehr, Tankfahrzeug in Wechselschicht

Frankfurt, Deutschland
Verhandelbar

STELLENBESCHREIBUNG

Allgemeines

Wir sind eine seit 2004 bestehende Arbeitsvermittlung und Beratung für Deutschland und arbeiten im gesamten Gebiet der Bundesrepublik Deutschland ausschließlich im Auftrag von Unternehmen.

 Zu unseren Auftraggebern gehören kleine, mittelständische, aber auch große Unternehmen aus Handel, Transport, Dienstleistung, Handwerk und Industrie.

 Bitte beachten Sie, dass die Vermittlung FÜR BEWERBER (m/w) IMMER KOSTENFREI ist.

 Wir suchen Sie als Mensch, Mitarbeiter (m/w) und Kollegen (m/w) zur Festanstellung bei unserem Auftraggeber.

Unser Auftraggeber, ein familiär geführtes, seriöses und für Wachstum und fairen Umgang mit Mitarbeitern stehendes Unternehmen sucht Verstärkung zur Abwicklung der Fahraufträge.

Sie erhalten jede notwendige Unterstützung während der Einarbeitung und haben immer einen festen Ansprechpartner für Ihre Fragen und Anregungen.

 

Ihre Aufgabe

– Transport von flüssigen Gefahrgütern im Wechselschichtverkehr (Tag/ Nacht) mit täglicher Heimkehr

 

Gehaltsangebot

Einstiegsgehalt- Angebot für Tankzugfahrer während der Einarbeitung

  • 2200,00 EUR Brutto bei 22 zu leistenden Schichten, nach Einarbeitung 2.650,00 EUR Brutto
  • Plus 120,00 EUR Brutto oder auf Wunsch Zeitguthaben auf das Freizeitkonto, nach Einarbeitung
  • Plus 210,00 EUR Brutto Leistungsprämie im Monat, bei regelmäßiger Anwesenheit, nach Einarbeitung als Gehaltsbestandteil
  • Plus bis zu 300,00 EUR steuerfreie Nachtzulage im Monat bei regelmäßiger Anwesenheit
  • Plus 12,00 EUR Tagesspesen bei Anwesenheit

 

Was Sie mitbringen sollten

– Führerschein CE

– ADR Tankschein zwingend notwendig

– erste Erfahrung im Umgang mit Sattelzugfahrzeugen

– Kenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrift notwendig, da Warenlieferung über ein Tablet dokumentiert wird

 

Sonstiges

Unser Auftraggeber ist an der längerfristigen Zusammenarbeit mit den Mitarbeitern interessiert. Die Einarbeitungsphase beträgt im Regelfall 2 Wochen, je intensiver Sie sich in das System einarbeiten um so früher kann Ihnen der reguläre Lohn für den vollen Einsatz gezahlt werden.

 

Hinweis:

Alle hier gemachten Angaben sind Informationen des Arbeitgebers. „HEINE – DIE Arbeitsvermittlung“ übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit, da es zu Änderungen durch den Arbeitgeber kommen kann. „HEINE – DIE Arbeitsvermittlung“ sichtet eingehende Bewerbungen und leitet diese zur Prüfung an den Arbeitgeber weiter. „HEINE – DIE Arbeitsvermittlung“ bewertet eingehende Bewerbungen neutral und nach dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz. Die Entscheidung zur erfolgreichen Vermittlung wird durch den geschlossenen Arbeitsvertrag zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer getroffen. „HEINE – DIE Arbeitsvermittlung“ gibt kein Erfolgsversprechen.

 

Frankfurt a.M., Deutschland

Standort