Seit mehr als 10 Jahren stehen wir Arbeitnehmern zur Vermittlung in Beschäftigungsverhältnisse zur Verfügung.

Durch uns haben Sie die Möglichkeit Ihr Wissen und Können zum Einsatz zu bringen und Ihr berufliches Leben zu gestalten.

Bewerben Sie sich - dadurch kann das Unmögliche möglich werden.

ID 1483 – Bauleiter Kanalsanierung

  • Vollzeit
  • Berlin
Verhandelbares Gehalt: nach Vereinbarung
Verhandelbare Zulagen: ja
Urlaubstage: 30

Frisch & Faust

Ihr Profil:
  • Bauingenieur / Techniker oder vergleichbare Ausbildung (Meister mit Bauleitertätigkeit)
  • Bauleitung von Akquise über Projektorganisation bis hin zur Dokumentation, Nachkalkulation und Abrechnung
  • Berufserfahrung mgl. in Kanalsanierung
  • fundierte VOB-Kenntnisse, Bauvertragskenntnisse
  • Kenntnisse Kalkulation, mgl. ARRIBA
  • Führungsqualität, Durchsetzungsvermögen
  • unternehmerisches Denken und Handeln
  • Eigeninitiative
  • Kommunikationsfähigkeit
Wir bieten Ihnen:
  • sicheren Vollzeitarbeitsplatz
  • leistungsgerechte Bezahlung
  • Firmenfahrzeug
  • gutes Betriebsklima, motiviertes und kompetentes Team
  • interessantes und abwechlungsreiches Aufgabengebiet
Hinweis

Die beschriebene Position kann gleichberechtigt sowohl männlich als auch weiblich, unabhängig Ihrer Rasse oder ethischen Herkunft, Religion und Weltanschauung, Behinderung, Alter und sexuellen Identität besetzt werden.

Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte per Post, per Fax oder per E-Mail unter Angabe der Referenznummer und Ihres möglichen Eintrittstermins an unsere Büroanschrift (Post, Fax, E-Mail).

Mit der Zusendung Ihrer Unterlagen erklären Sie sich nach der zum Absendezeitpunkt in der Bundesrepublik Deutschland geltenden DS-GVO (Datenschutzgrundverordnung) einverstanden. Wir weisen darauf hin dass die uns zur Verfügung gestellten Unterlagen bearbeitet, gespeichert und im Rahmen der gesetzlichen Anforderungen und Fristen aufbewahrt werden. Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft zum Umfang der Speicherung, auf Korrektur und auf Löschung, sofern dies nicht gegen die gesetzlichen Regelungen der Bundesrepublik Deutschland zur Aufbewahrung verstößt. Mit Absenden Ihrer Unterlagen erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass Ihre Unterlagen dem Zweck entsprechend an Dritte (interessierte Arbeitgeber) weitergegeben werden. Eventuelle Sperrvermerke (keine Versendung an schriftlich benannte Arbeitgeber) werden nur bei schriftlicher Information an uns berücksichtigt.