Tel: +49 (0) 30 – 484 76 534 Tel: +49 (0) 176 610 36 164 Mo – Fr, nur nach Vereinbarung - ich rufe Sie zurück

Klaus Heine

Gabelstaplerfahrer m/w – Hennigsdorf

Verhandelbar vom 16.02.2024 Aktualisiert: 13.04.2024 / endet: 16.08.2024

STELLENBESCHREIBUNG

Gabelstaplerfahrer m/w - Hennigsdorf

Über uns

Uns als Arbeitsvermittlung gibt es seit 2004, erfolgreich in der Stellenbesetzung bei unseren beauftragenden Unternehmen. Wir suchen gezielt nicht die Masse sondern Einzelne die in die Unternehmen passen. Wir betreiben keine Zeitarbeit, sondern vermitteln in Festanstellungen, auch in Zeitarbeit  – kostenfrei für Interessenten.

 

Wir sind beauftragt Gabelstaplerfahrer m/w für ein in Hennigsdorf ansässiges Unternehmen zu suchen. Die Einstellung erfolgt vorerst über die Zeitarbeit, verbunden mit allen Vorteilen der Branche.

Unser Auftraggeber ist besonders an Bewerbern (m/w) mit Berufserfahrung für eine langfristige Beschäftigung interessiert. Quereinsteiger bekommen immer Ihre Chance.

 

Arbeitsort

16761 Hennigsdorf – ausreichend Parkplätze zum Abstellen des eigenen Fahrzeugs sind vorhanden.

 

Arbeitszeit

Montag bis Freitag – Wechselschicht 2-Schicht (Früh – Spät)

 

Ihre Aufgaben

Bedienen des Gabelstaplers im innerbetrieblichen Einsatz

 

Ihre Qualifikation

  • Erste Berufserfahrung wünschenswert, jedoch keine Bedingung
  • Interesse die Aufgabe zu lernen – Quereinsteiger
  • Konzentrierte Arbeitsweise und Fahren des Gabelstaplers
  • Deutsche Sprache, mindestens B1
  • Aufgeschlossene und begeisternde Art Kollegen zu motivieren

Was Sie erwartet:

  • Wertschätzung und Anerkennung für Ihre geleistete Arbeit
  • Unbefristeter Arbeitsvertrag nach Tarifvertrag der Zeitarbeit
  • Einstiegsgehalt EUR 14,50 nach Erfahrung verhandelbar
  • Bis zu 30 Arbeitstage Jahresurlaub nach Tarif der Zeitarbeit
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld nach Tarifvertrag der Zeitarbeit
  • Flache Hierarchien und kollegiales Arbeitsklima
  • Fester Ansprechpartner für Ihre Sorgen und Probleme

 

Bitte senden Sie uns Ihre kurze Bewerbung sowie den frühestmöglichen Eintrittstermins zu.